Logo

Kreisverband Rhein-Lahn

FDP Rhein-Lahn, 11.03.2015

Schwerpunkte der FDP Rhein-Lahn: Mobilität, Mittelstand und Tourismus

v.l.n.r.: Herbert Pechmann, Prof. Heinrich Reisinger, Susanne Pillokat-Tangen, Prof. Dr. Martin Kaschny, Monika Becker, Ralph Schleimer, Hubert Beeres, Martin Buschfort
v.l.n.r.: Herbert Pechmann, Prof. Heinrich Reisinger, Susanne Pillokat-Tangen, Prof. Dr. Martin Kaschny, Monika Becker, Ralph Schleimer, Hubert Beeres, Martin Buschfort
„Wir müssen mehr Mittel in den Erhalt unserer Straßen stecken und die wirtschaftspolitischen Fehlentwicklungen der Großen Koalition korrigieren“ betonte der FDP-Kreisvorsitzende, Ralph Schleimer, im Rahmen des Kreisparteitags der Freien Demokraten im Rhein-Lahn Kreis im Hotel Oranien in Nastätten. Die aktuelle Situation der Schiersteiner Brücke und die Mahnungen des Landesrechnungshofs zeigten, wie dringend mehr Mittel zum Erhalt unserer Straßeninfrastruktur erforderlich seien. Darüber hinaus müsse sich die FDP auch vehement für die Interessen des Mittelstands einsetzen, wenn es zum Beispiel um die ausufernde Mindestlohnbürokratie, den selbsterzeugten Fachkräftemangel durch die Rente mit 63 oder aber auch die Überregulierung bei der Arbeitsstättenverordnung ginge, so Ralph Schleimer. „Der Mittelstand hat keine Stimmer mehr in der Politik“, fasste der FDP-Politiker zusammen. Mehr erfahren Sie hier.


Willkommen bei der FDP Rhein-Lahn


Ralph Schleimer Kreisvorsitzender

FDP Ortsverbände


Spenden Sie jetzt


Newsletter der FDP Rhein-Lahn


Kreistagsfraktion


JuLis Rhein-Lahn/WW


Landesverband


TV Liberal


ARGUMENTE

Argumentation

MITMACHEN

FDP