Logo

Kreisverband Rhein-Lahn

FDP vor Ort, 26. Januar 2017

Staatssekretär Becht beim Neujahrsempfang der Diezer FDP

v.l.n.r.: Franz Schöberl, Alexander Buda, Gisela Diebold, Ralph Schleimer, Sinija Richter, Herbert Pechmann, Andy Becht, Roman Roßbruch
v.l.n.r.: Franz Schöberl, Alexander Buda, Gisela Diebold, Ralph Schleimer, Sinija Richter, Herbert Pechmann, Andy Becht, Roman Roßbruch
"Für den Zusammenhalt in unserer freien Gesellschaft ist es notwendiger denn je, über die Parteigrenzen hinweg miteinander im Gespräch zu bleiben und ein Klima des gegenseitigen Respekts zu pflegen", betonte der Ehrengast der Diezer Liberalen, der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz, Andy Becht, bei seiner Ansprache beim Neujahrsempfang der Diezer FDP. Der örtliche Vorsitzende, Herbert Pechmann, dankte Staatssekretär Becht für seine sehr grundsätzlichen Aussagen zur politischen Kultur. „Gerade in Zeiten wie diesen, welche durch den Brexit und eine Neuausrichtung der US-Politik gekennzeichnet seien, komme es darauf an, die gemeinsamen Werte des demokratischen Rechtsstaats und der sozialen Marktwirtschaft zu betonen. Weiterhin konnte Pechmann auch den örtlichen Bezirksvorsitzenden, Alexander Buda, den Kreisvorsitzenden Ralph Schleimer sowie Yann-Lukas Ackermann von den Julis an diesem Abend begrüßen. Für die musikalische Begleitung des Abends sorgt Frau Sinija Richter auf der Harfe. Hier geht's zur Presseberichterstattung.


Willkommen bei der FDP Rhein-Lahn


Ralph Schleimer Kreisvorsitzender

FDP Ortsverbände


Spenden Sie jetzt


Newsletter der FDP Rhein-Lahn


Kreistagsfraktion


JuLis Rhein-Lahn/WW


Landesverband


TV Liberal


ARGUMENTE

Argumentation

MITMACHEN

FDP