Logo

Kreisverband Rhein-Lahn

FDP Rhein-Lahn, 12. Dezember 2017

Planung für Umgehung Braubach gestartet

Bild: VG Loreley
Bild: VG Loreley
"Wir freuen uns, dass jetzt mit den Planungen für die Umgehung in Braubach begonnen werden kann", kommentierten die FDP-Landtagsabgeordnete Monika Becker und der FDP-Kreisvorsitzende Ralph Schleimer die entsprechende Meldung aus dem Mainzer Verkehrsministerium. Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hatte mitgeteilt, dass er den Landesbetrieb Mobilität beauftragt habe, 17 neue Ortsumgehungen planerisch anzugehen, darunter auch die Umgehung von Braubach.
„Die Bevölkerung in diesen Kommunen ist von Abgasen und Straßenlärm hoch belastet. Der Durchgangsverkehr quält sich durch teils enge Straßen. Mit den neuen Ortsumgehungen werden die Bewohner entlastet, gleichzeitig verbessert sich das Straßennetz und die Reisezeit verringert sich“, sagte Verkehrsministr Dr. Volker Wissing bei der Vorstellung der Projekte. „Die Planung dieser Straßen hat keinen Einfluss auf die bereits im Landesbauprogramm festgeschriebenen Projekte. Diese Arbeit geht unvermindert weiter. Sobald das Baurecht für die neuen Straßen vorliegt, können sie in das Landesbauprogramm einfließen“, sagte Wissing.


Willkommen bei der FDP Rhein-Lahn


Ralph Schleimer Kreisvorsitzender

FDP Ortsverbände


Spenden Sie jetzt


Newsletter der FDP Rhein-Lahn


Kreistagsfraktion


JuLis Rhein-Lahn/WW


Landesverband


TV Liberal


ARGUMENTE

Argumentation

MITMACHEN

FDP