Logo

Kreisverband Rhein-Lahn

FDP vor Ort, 29. Januar 2019

Neujahrsempfang der Diezer FDP mit Justizminister Mertin

v.l.n.r.: Herbert Pechmann, Monika Becker, Sophie Gotthold, Justizminister Herbert Mertin
v.l.n.r.: Herbert Pechmann, Monika Becker, Sophie Gotthold, Justizminister Herbert Mertin
Die Diezer FDP freute sich im vollbesetzten Bistro des Diezer Grafenschlosses den rheinland-pfälzischen Justizminister, Herbert Mertin, zu ihrem traditionellen neujahrsempfang begrüßen zu können. Der Vorsitzende der Diezer FDP, Herbert Pechmann, die örtliche Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Monika Becker sowie Sophie Gotthold von den Jungen Liberalen begrüßten die Gäste. Sie nahmen in ihren Beiträgen den Rückblick auf 2018 sowie den Ausblick auf das kommende Jahr jeweils aus ihrer Perspektive auf, wobei die Belebung der Diezer Innenstadt breiten Raum einnahm. Im Mittelpunkt des Abends stand die Reden von Herbert Mertin, dem rheinland-pfälzischen Justizminister. Mertin freute sich, dass zwischenzeitlich der Spatenstich für den Tunnel durch Wirtschaftsminister Wissing erfolgt sei. Darüber hinaus appellierte er, die Europawahl nicht den Populisten zu überlassen. Die Wahl sei eine Wegmarke zur Weiterentwicklung der EU, so Mertin.


Willkommen bei der FDP Rhein-Lahn


Ralph Schleimer Kreisvorsitzender

FDP Ortsverbände


Spenden Sie jetzt


Newsletter der FDP Rhein-Lahn


Kreistagsfraktion


JuLis Rhein-Lahn/WW


Landesverband


TV Liberal


ARGUMENTE

Argumentation

MITMACHEN

FDP